blunck Pädiatrie

Ergotherapie mit Kindern -

individuelle Entwicklungsförderung

für individuelle Persönlichkeiten

Die Ergotherapie mit Kindern in Hüllhorst soll kleinen Patienten dabei helfen, Defizite in den Bereichen der Koordination, der Wahrnehmung, der Kommunikation und/oder der Motorik zu verringern. Abhängig von der Problematik oder den Schwierigkeiten behandeln wir Ihren Nachwuchs nach unterschiedlichsten Therapieansätzen.

Unsere Behandlungsmethoden

Therapien in der Pädiatrie führen wir in Einzel- oder Gruppenbehandlungen durch. Dabei setzen wir grundsätzlich bei den Stärken des Kindes an. Bei Wahrnehmungsstörungen und Entwicklungsverzögerungen kommt die Sensorische Integrationstherapie zur Anwendung. Zur Förderung der Feinmotorik setzen wir Übungsblätter und Handwerk ein. Darüber hinaus kommen bei uns folgende Behandlungskonzepte zum Einsatz:

Verhaltenstherapie nach Jansen (Videoanalyse möglich)
Lerntherapie
Lese-Rechtschreibprogramm nach Jansen und Streit
Marburger Konzentrationstraining
     (für Kinder mit Aufmerksamkeitsschwierigkeiten)
Attentioner (verhaltenstherapeutisches Gruppenkonzept
     für Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen)

Gemeinsam ans Ziel

Im Mittelpunkt unserer Behandlungsmaßnahmen steht immer das Kind. Ergänzend arbeiten wir intensiv mit Eltern und Bezugspersonen zusammen. Für den maximalen Behandlungserfolg legen wir die Ziele der Therapie mit Eltern und Kindern (sofern diese alt genug sind) gemeinsam fest. Die Anwesenheit der Eltern während der Behandlung ist zu jeder Zeit möglich und erwünscht.

Die Kosten für eine Ergotherapie bei Kindern übernehmen alle gesetzlichen und die meisten privaten Krankenkassen in vollem Umfang.